Aktuelles

Wir gratulieren Rupert Nigsch aus St. Gerold, Vorarlberg, zu seinem Gruppensieg der Zweitkalbskühe mit der Pirlo-Tochter ELENA auf der Bundesbraunviehschau in Imst 2019!

 

Auf der Jungzüchterschau erzielte die Voicemail-Tochter VERA von Wolfgang Gratl aus Ranggen, Tirol, den Gesamtsieg.

 

 

Alpengenetik

 

Die Alpengenetik eG ist ein Zusammenschluß der Rinderbesamungsgenossenschaft Memmingen, des Tiroler Braunviehzuchtverbandes und des Vorarlberger Braunviehzuchtverbandes.

 

Die Genossenschaft führt jährlich 230.000 Braunvieh-Besamungen im Verbreitungsgebiet Allgäu, Tirol und Vorarlberg durch.

 

Im weltweiten Export werden jährlich 250.000 Samendosen verkauft. Damit ist die Alpengenetik eG EU-weit die größte Braunviehbesamungs-Genossenschaft.

 

Das Unternehmen erreicht ein Umsatzvolumen von
ca. 1,5 Millionen Euro pro Jahr.

 

 

Alpengenetik Web-App

Symbol anklicken oder direkt

unter mobile.alpengenetik.eu

herunterladen